Nicht gucken
Geschichten vom Essen, Trinken und anderen schönen Dingen

 

 


Kurzfassung

Ein Posstbote, eine junge Frau im Bademantel, eine zugeklappte Tür, ein Kind, das einem  Zimmer im oberen Stockwerk schreit und der Entschluss, sich nicht noch einmal von seinem Helfersyndrom in eine Beziehung locken zu lassen, bei der sich schon bald heraustellt, dass er hauptsächlich als Blitzableiter für die Spätfolgen traumatischer Kindheitserlebnisse gebraucht wird.

Leseprobe

Pressestimmen/Lesermeinungen

Grafik

Preis 4,50 Euro

Bestellung



Leporello, 6 x gefaltet, illustriert, mit Kochrezept

Format 950 x 60 mm

 

 

 

 

zurück zur Übersicht