Schraps hat den Hut verloren
Geschichten vom Essen, Trinken und anderen schönen Dingen

 

 


Kurzfassung

Zwei Ehepaare auf einer Bergwanderung in der Niederen Tatra mit kühnen Gedanken­spielen, wie sich die Nacht gestalten ließe, als sie wegen eines Unwetters in eine einsame Berghütte flüchten müssen, und eine ganz und gar nicht zu erwartende Lösung, für die das Kinderspiel „Schraps hat den Hut verloren“ zum Auslöser wird.

Leseprobe

Pressestimmen/Lesermeinungen

Grafik

Preis 4,50 Euro

Bestellung



Leporello, 6 x gefaltet, illustriert, mit Kochrezept

Format 950 x 60 mm

 

 

 

 

zurück zur Übersicht